Bahnschwellen aus Kunststoff

Nebst Millionen von Betonschwellen werden in Europa jedes Jahr Hunderttausende von Holzschwellen eingesetzt. Zur Erhaltung dieser Schwellen werden Tausende von Tonnen Kreosot benötigt. Während der Lebensdauer dieser Schwellen wird eine nicht unwesentliche Menge Kreosotöl ausgewaschen und gelangt über den Boden bis ins Grundwasser. Diese negativen Umweltauswirkungen sind in Europa seit Jahren hinlänglich bekannt und daher ist in den Niederlanden die Verwendung von Kreosotöl schon seit 2005 verboten. Auch die EU-Kommission hat mittlerweile beschlossen, die Verwendung von Kreosotöl in der gesamten Europäischen Union zu verbieten.
 
Mit Kreosotöl behandelte Holzschwellen haben eine Lebensdauer von circa 25 bis 30 Jahren. Die Lebensdauer von unbehandelten Holzschwellen ist jedoch auf etwa 10 Jahre begrenzt. Dies führt zu einem deutlichen Anstieg der Lebenszykluskosten der Holzschwellen.
 

Das Verbot der Verwendung von Kreosotöl ist einer jener Gründe, warum Lankhorst eine Alternative aus 100% recyceltem Kunststoff entwickelt hat. Diese Kunststoffschwelle hat exzellente Eigenschaften und hält diese über die ganze erwartete Lebensdauer von über 50 Jahren bei. Dies macht die KLP® Kunststoffschwelle zu einem völlig wartungsfreien Produkt und ist somit eine hervorragende Alternative für Holzschwellen, Weichenschwellen und Brückenschwellen.

Lesen Sie den Artikel oder hören Sie sich unseren Beitrag an über die Kunststoffschwelle in einer Sendung von Deutschlandfunk

Bahnschwellen
Bahnschwellen aus Kunststoff
Kostengünstige Alternative für Holzschwellen? KLP® Kunststoffschwellen sind eine nachhaltige Lösung!
rail road sleepers

Mit einer perfektionierten Produktionstechnik gepaart mit einem innovativen Design hat Lankhorst eine Kunststoffschwelle entwickelt, welche für den optimalen Einsatz in Hauptstrecken geeignet ist.

Kunststoffschwelle
plastic rail sleepers

Die KLP® Weichenschwellen weisen ähnliche Dämpfungseigenschaften als Holzschwellen auf, sodass sie eins zu eins mit diesen austauschbar sind. Die Lebensdauer einer Kunststoffschwelle beträgt über 50 Jahre.

Weichenschwelle
rail sleepers

Aufgrund der hervorragenden Dämpfungseigenschaften kombiniert mit dem relativ geringen Gewicht sind Lankhorst Kunststoffschwellen bestens für die Anwendung auf (Stahl) Brücken geeignet.

Brückenschwelle
foto14

KLP® Waggonbretter sind dauerhaft, halten jahrelang, verrotten und splittern nicht und sind wartungsfrei.

Waggonbretter