Bahnschwellen aus Kunststoff in Ihrer Strecke?

Sie fragen sich, wie Bahnschwellen aus Kunststoff Ihre Schienen nachhaltiger machen können und wie Sie damit die Lebenszykluskosten senken werden? Die KLP® Hybrid-Kunststoff Bahnschwellen, aus 100% recyceltem Kunststoff, bieten sowohl hohe Festigkeit als auch hervorragende Dämpfung und halten diese Eigenschaften über die lange Lebensdauer von über 50 Jahren bei. Zusätzlich tragen die KLP® Hybrid-Kunststoffschwellen zu einer erheblichen Schall- und Schwingungsreduktion bei.

Die KLP® Bahnschwellen können in verschiedenen Anwendungsbereichen von Nutzen sein:

 

Bahnschwellen mit hoher Festigkeit & hervorragender Dämpfung

Die nachhaltigen KLP® Kunststoff Bahnschwellen werden gefertigt aus duktilem Kunststoff von hoher Qualität und sind verstärkt mit Stahlbewehrungsstäben die vollständig in den Kunststoff eingegossen sind. Diese Hybridkonstruktion bietet sowohl hohe Festigkeitseigenschaften als auch hervorragende Dämpfungseigenschaften. Die KLP® Bahnschwelle führt somit zu Schall- & Schwingungsreduktion.

 

Bahnschwellen mit geringen Lebenszykluskosten

Die KLP® Hybrid-Kunststoff Bahnschwelle ist wartungsfrei und die erwartete Lebensdauer beträgt über 50 Jahre. Die KLP® Bahnschwelle stellt somit eine gute Investition mit geringen Lebenszykluskosten dar im Vergleich zu einer Holzschwelle. Mit Kreosotöl behandelte Holzschwellen haben eine Lebensdauer von circa 25 bis 30 Jahren. Die Lebensdauer von unbehandelten Holzschwellen ist jedoch auf etwa 12 Jahre begrenzt.


Bahnschwellen & Nachhaltigkeit

Die ersten KLP® Hybrid-Kunststoff Bahnschwellen wurden im Jahr 2006 im Gleis eingebaut und funktionieren seitdem erfolgreich, ohne Wartungsaufwand oder Anzeichen von Verschleiß. Das Verbot der Verwendung von Kreosotöl und die begrenzte Verfügbarkeit von Hartholz waren die Haupttreiber für Lankhorst um eine Bahnschwelle aus 100% recyceltem Kunststoff zu entwickeln als nachhaltige und wartungsfreie Alternative zu Holzschwellen. Seit der Einführung lieferte Lankhorst verschiedene Typen der KLP® Hybrid-Kunststoff Bahnschwelle für mehrere Projekte in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Österreich, Deutschland, Schweden, der Schweiz, Großbritannien, Gabon, Malaysia, Mexiko, Russland und in der Region Australien & Neuseeland.

Broschüre  KLP® Hybrid-Kunststoff Bahnschwellen herunterladen


Lesen Sie den Artikel oder hören Sie sich unseren Beitrag an über die Kunststoffschwelle in einer Sendung von Deutschlandfunk

Bahnschwellen
Bahnschwellen aus Kunststoff
Kostengünstige Alternative für Holzschwellen? KLP® Kunststoffschwellen sind eine nachhaltige Lösung!
rail road sleepers

Mit einer perfektionierten Produktionstechnik gepaart mit einem innovativen Design hat Lankhorst eine Kunststoffschwelle entwickelt, welche für den optimalen Einsatz in Hauptstrecken geeignet ist.

Kunststoffschwelle
plastic rail sleepers

Die KLP® Weichenschwellen weisen ähnliche Dämpfungseigenschaften als Holzschwellen auf, sodass sie eins zu eins mit diesen austauschbar sind. Die Lebensdauer einer Kunststoffschwelle beträgt über 50 Jahre.

Weichenschwelle
rail sleepers

Aufgrund der hervorragenden Dämpfungseigenschaften kombiniert mit dem relativ geringen Gewicht sind Lankhorst Kunststoffschwellen bestens für die Anwendung auf (Stahl) Brücken geeignet.

Brückenschwelle
foto14

KLP® Waggonbretter sind dauerhaft, halten jahrelang, verrotten und splittern nicht und sind wartungsfrei.

Waggonbretter